1‘000 GERICHTSENTSCHEIDE ONLINE

1‘000 GERICHTSENTSCHEIDE ONLINE

Unser Redaktionsteam hat mitgeteilt, dass es während der vergangenen 10 Jahre nun 1‘000 Gerichtsentscheide kommentiert hat.

Erläutert wurden Urteile und Entscheide der staatlichen Gerichte (Zivil-, Straf- und Verwaltungsgerichte etc.) aller Hierarchiestufen. Berücksichtigt wurde auch die Rechtsprechung der (privaten) Schiedsgerichte.

Der Gesetzgebungstrend weg von den Prinzipien-Normen des EUGEN HUBER*), die auch für Laien mit ihrem Rechtsempfinden verständlich waren, hin zu vertiefter und kasuistischer Normierung, führt zu mehr Gesetzeslücken und zu einer Zunahme von Richterrecht.

Ob und inwieweit die in einigen Kantonen und beim Bund eingeführte Gesetzgebungs-Nachkontrolle gegenwirkt, wird sich erst weisen müssen.

Einstweilen gibt es weiterhin Kommentierungs- und Informationsbedarf.

LawMedia AG
Die Verlagsleitung

*) 13.07.1849 – 23.04.1923, Verfasser des Vorentwurfs zum Schweizerischen Zivilgesetzbuch (ZGB)

No Comments

Post a Comment